Die unverpackt-Bewegung

Marie, Madame unverpackt

Die unverpackt-Bewegung ist meine Leidenschaft und bildet mein tägliches Programm. Daher biete ich Workshops für LadengründerInnen an, arbeite zusammen mit unseren Partnern an der Entwicklung und Verbreitung von unverpackt-Lösungen und nehme teil an vielen Projekten, Studien und Aktionen, die sich mit dem Thema der Müllreduzierung beschäftigen.

Vorträge

 

Sie interessieren sich für das „unverpackt“-Einkaufsmodell, die Umweltchallenge der Müllreduktion oder die Funktionsweise unseres Ladens? Super! Denn wir möchten dazu beitragen, dass sich die Idee des verpackungsfreien Einkaufs möglichst schnell verbreitet und für immer mehr Menschen zum Alltag wird.

Für die unterschiedlichsten Zielgruppen (Schüler, Firmen, Universitäten, Existenzgründer, Umweltorganisationen, ...) bieten wir deshalb Vorträge zu unserem Konzept und zu den Zero Waste Lifestyle an.

Diese können bei uns im Laden oder auch außerhalb stattfinden. In diesem Fall würden uns jedoch freuen, wenn Sie unsere Reisekosten erstatten. Sprechen Sie uns an!

Vorträge

Projekte

Ich trage gern zu Projekten und Studien bei, die den verpackungsfreien Einkauf oder die Müllverpackungsreduktion fördern. Diesbezüglich würde ich mich freuen weitere Partnerschaften zu entwickeln, insbesondere in der Region Schleswig-Holstein.

Der Laden selbst, als Pionier-Geschäft in Deutschland, ist ein Labor für diese neue Art von Einkauf. Ich biete gern Praktika an und unterstütze Bachelor- oder Masterarbeiten, die sich mit Themen rund um den Laden befassen (z.B. in den Bereichen „unverpacktes“ Design, Marketing, Analysen).

Den Laden sehe ich auch als Ausgangspunkt für andere Projekte in Richtung Verpackungsmüll-Reduktion und „Precycling“.

opencampus

OpencampusProjekte in Partnerschaft mit opencampus

Opencampus verbindet die Kieler Hochschulen mit Unternehmen und Organisationen. Studierende erhalten die Chance, ihr Wissen praktisch anzuwenden, sich beruflich zu orientieren und ihren eigenen Weg zu gehen.

Plastikarme Insel Föhr

BundProjekt des BUND: Plastikarme Inselumwelt Föhr

Wir freuen uns, dass wir zu dem Projekt beitragen können.

Projekte 2014

Im Jahr 2014 hat „unverpackt“ mitgewirkt bei:

  • Theater Hannover „Eine Reise in den Konsum-Kosmos“ Mit der multimedialen Wissenstheaterinstallation "Der globale Hyperraum" (Sept 2014)
  • "Nachdenkstatt" workshop - Universität Oldenburg (Nov 2014)

Studien

Alers, Anna Christina, FH Aachen Produkt Design
Masterarbeit, 2015

Umgang mit Lebensmitteln beim Einkaufen, Lagern und Verbrauchen mit Verzicht auf Verpackungen

Koch Bente, Johanna, Justus-Liebig-Universität in Gießen
Masterarbeit, 2015

Ernährungs-Ökonomie, Nachhaltiger Konsum, Verpackungsfreier Einkauf – Möglichkeiten und Grenzen

Storf, Jennifer, Michael Smurfit Business Graduate School in Dublin
Masterarbeit, 2014

The Value Creation Process of Innovative Social Entrepreneurship and its Sustainability

Olanigan, Funmi, Olympia-Morata-Gymnasiums in Schweinfurt
Schulprojekt, 2014

"'Unverpackt' - ein Konzept auf dem Prüfstand"

Schwingenheuer, Marietta, FH Winsmar, Sales and Marketing
Masterarbeit, 2015

Der Handel im Wandel

Pedersen, Mette, Academy of Sciences & Copenhagen Business School, DK
Masterarbeit, 2015

Sustainable consumption and entrepreneurship

Heyl, Katharine, Iserlohn Business & Management
Bachelorarbeit, 2015

Auf dem Weg von der Linear- zur Kreislaufwirtschaft

Laux, Stephanie, Justus-Liebig-Universität in Gießen
Fachbereich Agrarwissenschaft, Ökotrophologie und Umweltmanagement
Masterarbeit, 2015

Verpackungsfreies Lebensmittelangebot
Eine qualitative Studie zur Beurteilung der potenziellen Chancen und Barrieren im Hinblick auf ein nachhaltiges Verkaufsmodel in Deutschland

Laura Alberts / Sinje Krützfeldt - FH Kiel -Angewandte Kommunikationswissenschaft
Forschungsprojekt, 2015

Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes für das lokale Unternehmen „unverpackt"

Annemie Merteen- Hochschule Magdeburg - Stendal (FH),
Fachbereich Wasser- und Kreislaufwirtschaft
Praktikum und Studie, 2016

Optimierung der Abfallreduzierung im Unternehmen „unverpackt“

Schlecht, Christina - Hochschule Heilbronn
Masterarbeit, 2015

Einkaufen in der Zukunft: Wandel des Kaufverhaltens, zukünftige Potenziale und Auswirkungen auf den stationären Handel sowie Ideen, wie Marketing zukünftig aussehen kann.